Aktuelles Projekt

Usch Kiausch Text Wolfgang Glass Bilder

Gerade erschienen ist unser neues Buch „Landschaft verschwindet“, 

Wolfgang Glass (Malerei) und Usch Kiausch (Texte). Es beinhaltet Bilder 

in Mischtechnik von Wolfgang und Prosalyrik von Usch zu den derzeitigen

Brennpunkten auf unserem Planeten. Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz auf unser Buch, insbesondere auch über eine E-Mail von dem großartigen niederländischen Musiker und Allround-Künstler Arjen Lucassen („Ayreon“), der uns zu dem Buch schrieb: 

Looks beautiful and great words, Ursula and Wolfgang, well done! Glad I’ve been able to inspire you like that – Thanks for sending!“

Wer wissen will wer Ayreon ist lasst euch überraschen, hier der link 

Ansturm der Zukunft

Im Fadenkreuz

Hier das Titelgedicht und ein weiteres Textbeispiel:

Landschaft verschwindet 

erst unmerklich und leise

ohne Aufbegehren des geschundenen Planeten.

Auf die Ausbeutung der Erde folgte die Agonie.

Landschaft verschwindet

Perforiert, verliert sie ihre Farben,

ihre Substanz, Fülle und Fruchtbarkeit,

ihre natürliche Strukturen und Konturen.

Landschaft verschwindet

unerbittlich eingesogen vom

Schwarzen Loch der Macht- und Habgier

einer einzigen Spezies.

Landschaft verschwindet

Weder Erde, Wasser noch Luft

weder Pflanzen noch Tiere

nicht einmal die Spezies selbst,

gespalten in Hungernde und Satte, 

konnte dem menschengemachten

Ereignishorizont des Schwarzen Lochs 

entkommen.

Der dahinter liegende Raum 

ist nur verzerrt zu erkennen.

So viele Fluchten

So viele 

Vertreibungen

So viele

Schlachten

So viele Kämpfe

So viele Brandherde

So viele Dürren

So viele Überschwemmungen

So viele Seuchen

So viel Hunger

So viel Hass

So viel Angst

So viele Schranken

So viele offene Enden

So viele Schicksale

So viele Geschichten

So viele Fragen

So wenig Antworten

für 80 Millionen 

Menschen

auf der Flucht 

Neben den vorwiegenden Moll-Tönen skizzieren manche Texte und Bilder Hoffnungen, Alternativen und Auswege.

Landschaft verschwindet, Hardcover, A4-Format quer, 62 Seiten, 32 Farbabbildungen kann man beziehen in der Neustadter Bücherstube (06321 – 2235), E-Mail-Order unter

neustadterbuecherstube@web.de (Preis 15 €). Im Sommer 2021 ist, sofern es die Pandemie-Lage wieder zulässt, eine Buchpräsentation mit Lesung, Ausstellung und musikalischer Begleitung im Hof der Neustadter Hintergasse 18-24 geplant.Aktuelles

Autor Wolfgang Glass Kategorie Kunst

Ausstellung in Macon der Partnerstadt Neustadts

Vernissage am 12.11.2019 in der Galerie der Stadt Macon im Rathaus mit Namen Galerie Anne Mary , Begrüßung durch den Oberbürgermeister.

Hier ein link zu mehr Informationen

https://www.macon-infos.com/index.php?option=com_content&view=article&id=24114%3Aexpo-le-peintre-wolgang-glass-neustadt-a-macon-et-pour-la-1ere-fois-en-france&catid=91&lang=fr&Itemid=294&fbclid=IwAR1fPqpFxz6zBsvZLtALCLuwoqlt5r5544myOiz4Ekj-qiSsRYWnNV75v6E

Autor Wolfgang Glass Kategorie Kunst

For your eyes only

Benefizveranstaltung In der Villa Böhm am 5 und 6 Oktober

von 11-18 Uhr mit

Alma Hörneschemyer,

Wolfgang Friedrich

Cesare marcotto

Reinhold Nasshan

Benjamin Burkhard

Dominique Schmidt

Wolfgang Glass

50% des Erlöses geht in den Arte Casimir Sozial Fonds

für Notleidende Neustadter Kinder

Die Künstler

Autor Wolfgang Glass Kategorie Kunst

Bad Bergzabern Soul Arts

iebe Freunde der Kunst,
 
SOULARTS – Raum für Kunst und Kreatives  
laden Dich/Euch zur Vernissage am 24.3.2019
um 11.Uhr  in der Weinstrasse 32A recht herzlich ein.
 
Freunde, Bekannte und Kunstinteressierte sind herzlich willkommen 
 
Im Anhang die Einladung
 
Wir freuen uns auf Euer Kommen
Herzliche Grüße
 
Susanne Schultz
Martin Schöneich

Autor Wolfgang Glass Kategorie Kunst